Shiatsu Ganzkörper-Massage

Ganzkörpermassagegeräte sind die private Shiatsu Massage für zu Hause. Sie erreichen Massagezonen am ganzen Körper und sorgen für eine tiefgehende Entspannung.

Als günstige Alternative zu einer langfristigen Shiatsu Therapie unterstützen Massagesessel ein ausgewogenes, gesundheitsbewusstes Leben.

 

Feierabend im Massagesessel

Als tägliches Mittel gegen Stress helfen Ganzkörpermassagen bei der Prävention von Burnout und lösen Verspannungen und Schmerzen im ganzen Körper. Besonders die Muskeln in Rücken, Armen und Beinen werden durch die rotierende Kugeln bearbeitet.

Der Vorteil von Massagesesseln liegt im Preis: Sie sind deutlich günstiger als herkömmliche Massagen. Die Anschaffungskosten rechnen sich deshalb meist schon nach wenigen Anwendungen.

 

Mehr als ein Möbelstück

Dank des durchdachten Designs fügen sich moderne Massagestühle auch optisch ins Wohnzimmer ein. Sauber verarbeitet ist das Ganzkörpermassagegerät ein vollwertiges Möbelstück mit Extrafunktion.

Im Gegensatz zu Fußmassagegeräten oder Auflagen haben sie deutlich mehr Power und bieten entspannende Stunden für Familie und Freunde.

 

Massagesessel im Vergleich

Verschiedene Programme und Zusatzfunktionen erlauben Massagen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Infrarot- und Wärmefunktion ergänzen die Behandlungen. Vibrationseffekt, Kneten und Drücken können bei unterschiedlichen Geräten in verschiedene Zonen eingeteilt werden.

Die Geräte bearbeiten dadurch Rückenverspannungen im oberen und unteren Rücken effektiv und nach individuellen Bedürfnissen. Dabei lassen sich die Stühle einfach bedienen, die Auswahl wird durch integrierte Knöpfe bzw. Fernbedienung gesteuert.