Shiatsu Massage Auflagen und Matten

Durch rotierende Kugeln und Gelköpfe sorgen Shiatsu Sitzauflagen fĂŒr wohltuende Massagen. Nach einem stressigen Arbeitstag weckt eine kurze Einheit die Lebensgeister und bringt die Energie zum Fließen. Verspannnugen im RĂŒckenbereich oder MuskelverhĂ€rtungen sind der Hauptgrund fĂŒr RĂŒckenschmerzen. Massage- Sitzauflagen fĂŒr zuhause können helfen.

 

Massageauflage oder Massagematte?

Shiatsu Auflagen sind in zwei Varianten erhÀltlich. Zum einen Sitzauflagen, die in Schalen den Ganzkörpermassagesesseln Àhnlich sind, zum anderen Ganzkörperliegen, mit denen auf dem Boden gearbeitet wird.
GroßflĂ€chige Massagematten und flache Auflagen sind eine flexible Variante der Selbstmassage. Ausgerollt auf dem Boden bieten sie ein Massageerlebnis, das der Behandlung durch einen Therapeuten nahe kommt. GroßflĂ€chiger als bei einem MassagegĂŒrtel oder einem NackenmassagegerĂ€t bieten Shiatsu Bodenmatten Tiefenentspannung im Liegen.

 

Im Vergleich

Sitzauflagen und Massagematten erlauben punktgenaue Tiefenentspannung. Große MassageflĂ€chen können teilweise individuell kombiniert werden – je nach Tagesverfassung. Massageprogramme helfen bequem per Knopfdruck bei der Entspannung.

Anders als bei reinen NackenmassagegerĂ€ten können Sitzauflagen den ganzen RĂŒcken erreichen. Schmerzen im Bereich der LendenwirbelsĂ€ule oder der Schulter sind behandelbar! ZusĂ€tzlich erreichen die Sitzauflagen ĂŒber abnehmbare AufsĂ€tze auch den Nacken

 

Vorteil

Im Gegensatz zu teuren Massagesesseln sind Sitzauflagen leicht und flexibel. Sie lassen sich mobil einsetzen und sind im Bedarfsfall rasch verstaut.

Shiatsu Sitzauflagen sorgen im Urlaub fĂŒr Wellness und sind eine willkommene Abwechslung im BĂŒro.

 

Voraussetzung

Obwohl viele Shiatsu Massage- Sitzauflagen mit einer passenden Hartschale geliefert werden, ist es sinnvoll, diese auf einem Sessel mit ausreichend hoher RĂŒckenlehne zu Benutzen.

 

Achtung! Die meisten Sitzauflagen sind ausschließlich fĂŒr den Gebrauch im Sitzen bestimmt! Liegend benutzt, kann es zu einem Kurzschluss und schlimmstenfalls zu einem Brand fĂŒhren!